Ostseele

Hier ist was los

Straßenbau, schon wieder

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Arbeiten zur Deckenerneuerung der B 75 zwischen der Abfahrt Timmendorfer Strand und dem Ortseingang Travemünde auf einer Länge von ca. 1,2 km am Montag, den 14.05.2018 beginnen und voraussichtlich bis 07.07.2018 andauern.

Für die Arbeiten wird der Verkehr in beiden Richtungen auf je einen Fahrstreifen reduziert. Ein Abbiegen in die Straße „Howingsbrook“ wird dann zeitweise nicht möglich sein.

Der Durchgangsverkehr auf der B 75 wird unter Reduzierung der Fahrstreifen in beiden Richtungen für die gesamte Bauzeit aufrechterhalten.

Im Anschluss an die Arbeiten auf der B 75 werden die Rampen Ausfahrt Timmendorfer Strand auf der Richtungsfahrbahn Lübeck und die Auf- und Abfahrt Timmendorfer Strand auf der Richtungsfahrbahn Travemünde saniert.

Über den weiteren Bauablauf wird kontinuierlich informiert.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet, sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

Ihr Kommentar