Ostseele

Hier ist was los

Tagestipps 16. Juli

Küstenrundfahrt mit dem Schiff

Lassen Sie sich vom Kapitän die Highlights der Bucht erläutern. Genießen Sie die klare Seeluft und die gemütliche Atmosphäre an Bord bei einem leckeren Kaffeegedeck. Fahrtdauer ist ca. 1 1/4 Stunden.
Die Seerundfahrten in der Lübecker Bucht offenbaren Ihnen die Schönheit der Landschaft auf ganz geruhsame Weise. Die Eindrücke werden Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Wenn Sie sich für eine Rundfahrt in der Lübecker Bucht entscheiden, werden Sie mit der zauberhaften Kulisse unserer Küstenlandschaft belohnt. Wenn es „Leinen los“ heißt, sehen Sie die modernen Ferienzentren und traditionsreichen Seebäder der Lübecker Bucht, die die Küste säumen. Jedes Seebad hat sein eigenes Flair, von elegant, mondän bis hin zu modern zeigen sie sich. Egal, ob Sie sich für die „malerischen Orte“, die „lebendig quirligen Strände“ oder für „kulturelle Häfen“ begeistern, die Lübecker Bucht bietet Ihnen von der Wasserseite „Abwechslung vom Feinsten“. Auch Natururlauber kommen auf Ihre Kosten, durch das milde Meeresklima, die schäumende Brandung, die beeindruckenden Steilhänge oder die Rapsfelder….
Abfahrt Hafen Niendorf – Ostsee 10.45, 12.00, 13.15, 14.30, 15.45 Uhr
Abfahrt Seeschlösschenbrücke Timmendorfer Strand 10.50, 12.05, 13.20, 14.35, 15.50 Uhr
Abfahrt Seebrücke Scharbeutz 11.15, 12.30, 13.45, 15.00 Uhr
Fahrpreis: 12 € / Kinder von 4-12 Jahren 6 €

Sport Strand: Faszientraining

Faszientraining beschreibt eine bewegungstherapeutische oder sportliche Trainingsmethode zur gezielten Förderung der Eigenschaften des muskulären Bindegewebes.
Wo: Maritim Seebrückenvorplatz Timmendorfer Strand
Wann: 08:30 Uhr

Sport Strand: Zirkeltraining

Zirkeltraining schult je nach Ausführungsmodalität schwerpunktmäßig die Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit oder Schnelligkeit an unterschiedlichen Stationen
Wo: Maritim Seebrückenvorplatz Timmendorfer Strand
Wann: 9:30 Uhr

Sport Strand: Hula Hoop

Beim Hula Hoop Sport werden zahlreiche Körperregionen gleichzeitig trainiert und bearbeitet. Nicht nur die Hüftmuskulatur wird dadurch gestärkt, sondern auch die Bauchmuskeln, sowie die Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur.
Wann: 10.30 Uhr

Hafenführung

Der Niendorfer Hafen ist ein wunderbares Kleinod, ein Schmuckstück unter den holsteinischen Ostseehäfen! Der malerische Hafen ist auch ein beliebtes Fotomotiv für Einheimische und Touristen, weswegen er dem ein oder anderen bereits bekannt sein wird. Der „lütte“ Hafen ist besonders hübsch und gemütlich, deswegen lädt Sie der Ostseebotschafter Theo Bauernschmidt, zu einer eindrucksvollen Hafenführung ein. Tauchen Sie ein in den Betrieb des Niendorfer Hafens, wo Schiffe und Fische im Vordergrund stehen. Gastronomie und manch überraschende Angebote sind hier ebenfalls zu finden. Das Fischbrötchen auf die Flosse ist auf jeden Fall sicher! Bei einem kleinen Ratespiel zu den Ostseefischen, können Sie Ihr eigenes Wissen unter Beweis stellen. Mit dem Fischrezept, welches Sie geschenkt bekommen, macht das Kochen gleich viel mehr Spaß!
Anmeldung telefonisch unter: 0160 627 1361 oder per E-Mail t.bauernschmidt(at)plantheo.de. Die Führungen sind kostenlos!
Wo: vor der Tourismus-Information im Niendorfer Hafen
Wann: 10.00 Uhr

Mitmach Ferienzirkus – Zaretti

Jedes Kind was Lust und Spaß hat, kann ohne Anmeldung teilnehmen. Die Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren werden in der Manage stehen, verschiedene Kunststücke erlernen – Jonglieren, Zaubern, Bodenturnen, sie werden zu Clowns oder Fakir, die der Zirkustrainer mit ihnen einstudiert hat.
Am gleichen Tag präsentieren die Artisten in der Zeit von 16 bis 17 Uhr Eltern, Oma und Opa, aber auch Gästen und Interessierten die erlernte Akrobatik.
Die Kosten betragen 10 €, Erwachsene zahlen am Nachmittag 8 €, Kinder 4 €.
Wann: 14.00 Uhr
Wo:

Beachvolleyballtraining für Anfänger

Verbessere Deine Technik nachhaltig durch modernste Methoden. Trainiere mit tollen Menschen und erlebe dabei die Schönheit des Strandes. In Gruppen bis zu acht Personen verbesserst Du bei uns Deine Grundtechniken. Oder brauchst Du Feinschliff für Dein nächstes Turnier? Unsere Trainer Malte und Moritz helfen Dir auf Deinem Weg zur Bestform.
Zahlung und Anmeldung per Paypal an info@beachvolleyball-timmendorf.de
Preis pro Training: 14€
Wo: Strandallee 11, Niendorf Ostsee
Wann: 18.00 Uhr

Beachvolleyballtraining für Fortgeschrittene

Verbessere Deine Technik nachhaltig durch modernste Methoden. Trainiere mit tollen Menschen und erlebe dabei die Schönheit des Strandes. In Gruppen bis zu acht Personen verbesserst Du bei uns Deine Grundtechniken. Oder brauchst Du Feinschliff für Dein nächstes Turnier? Unsere Trainer Malte und Moritz helfen Dir auf Deinem Weg zur Bestform.
Zahlung und Anmeldung per Paypal an info(at)beachvolleyball-timmendorf.de
Preis pro Training: 14€
Wo: vor Strandallee 11, Niendorf Ostsee
Wann: 19.45

Ausstellung von Meeresfotografien

Der Landschaftsfotograf Mario Reinstadler zeigt vom 10.07. bis 22.08.2021 Meeresbilder von Nordsee und Ostsee in der Trinkkurhalle. Die Ausstellung „Westküste – Ostküste“ zeigt eine Auswahl seiner über 40 000 Meeresfotografien von Schleswig-Holsteins Küstenlinien. Mario Reinstadlers Meeresbilder bieten einen subjektiven und gleichzeitig sehr authentischen Blick auf die Küstenlandschaften der Nordsee und Ostsee. Der Eintritt ist kostenfrei. Es gelten die allgemeinen Corona Bestimmungen.
Wo: Trinkkurhalle
Wann: 11.00 Uhr

Besichtigung Ältester Leuchtturm Deutschlands

Aussichtsturm und Maritimes Museum. Genießen Sie den einmaligen Blick von der Aussichtsgalerie über die großen Fährschiffe, Travemünde und die Lübecker Bucht.
Infos: 04502/8891790 und info@leuchtturm-travemuende.de
Eintritt/Teilnahme: Erwachsene € 2,- p. P./Kinder (bis 14 Jahre) € 1,- p. P.
Alter Leuchtturm Travemünde, Am Leuchtenfeld 1

Wann: 11.00 – 16.00 Uhr
www.leuchtturm-travemuende.de

Sandskulpturen Travemünde: Flora & Fauna

Unter dem Motto »Flora & Fauna« erwartet Sie eine einzigartige Ausstellung in drei Bootshallen am Fischereihafen »Auf dem Baggersand« von Lübeck-Travemünde. Über 60 Skulpturen in 25 Bildszenen zeigen 
Eintritt/Teilnahme: Erwachsene: 9,50 €, Ermäßigt: 8,50 €, Kinder: 6,50 €
Wo: Auf dem Baggersand 17, Travemünde

Wann: 10.00 – 18.00 Uhr
www.sandskulpturen-travemuende.de

Travefahrt von Travemünde nach Lübeck

Die Travefahrt vorbei an Fähren und Frachtern, dem 900 Jahre alten Fischerdorf Gothmund, der alten Fischereistadt Schlutup und weiteren Sehenswürdigkeiten ist ein echtes Erlebnis. In Lübeck angekommen 
Eintritt/Teilnahme: Einzelfahrt € 16,- p. P. Erwachsene/€ 11,- p. P. Kinder (4 bis 14 Jahre)/€ 8,- p. Fahrrad/Ermäßigungen für Tages-Kombi-Ticket Hin- und Rückfahrt, Familien und Gruppen
Wo: ab Kaiserbrücke, Vorderreihe 64a

Wann: 11.00, 15.00 und 17.00 Uhr
www.hanse-travemuende.de

Besichtigung der Ostseestation Travemünde

Was lebt in der Ostsee? Wieso sieht man im Winter keine Quallen? Warum ist die Scholle platt? Meeresbiologen beantworten Ihre Fragen und erklären anschaulich anhand von Exponaten und Schauaquarien die 
Eintritt/Teilnahme: € 7,- p. P. Erwachsene/€ 5,- p. P. Kinder bis 12 Jahre, Gruppenpreise auf Anfrage
Wo: Ostseestation Travemünde, Priwall, Passathafen, Priwallpromenade 29-31

Wann: 11.30 – 16.00 Uhr
www.ostseestation-travemuende.de

Willkommen im Vogelpark Niendorf

Der Vogelpark Niendorf beherbergt ca. 1.000 Vögel und 250 Arten. Besonders sehenswert ist die Eulensammlung, die weltweit eine der größten ist. Raritäten wie Doppelhornvögel, Goliathreiher, Mandschurenkraniche, 
Eintritt/Teilnahme: Erwachsene: 12,00 €, Kinder von drei bis 15 Jahren: 6,00 €; Gruppenpreise, Jahreskarten
Wo: Vogelpark Niendorf, An der Aalbeek, 23669 Timmendorfer Strand / Niendorf, Tel.: (045 03) 4740

Wann: 9.00 – 19.00 Uhr

Hanseschifffahrt: Rundfahrt Dummersdorfer Ufer oder Pötenitzer Wiek Rundfahrten

Die einstündige Schifffahrt führt entlang des Travemünder Fischereihafens mit Blick auf die Skyline des gewachsenen Ortes, immer dicht vorbei an den großen Pötten, weiter geht es tagesaktuell mit 
Eintritt/Teilnahme: Erwachsene € 12,- p. P./Rentner:innen € 10,-/Kinder (4 – 14 Jahre) € 8,- p. P./Gruppenrabatte/Hundemitnahme kostenlos
Wo: ab Überseebrücke 2, Travepromenade

Wann: 12.30, 14.00 und 16.30 Uhr
www.hansa-luebeck.de

Ausstellungsbesuch in der Naturwerkstatt Priwall

Was lebt in der Ostsee? Wieso sieht man im Winter keine Quallen? Warum ist die Scholle platt? Meeresbiologen beantworten Ihre Fragen und erklären anschaulich anhand von Exponaten und Schauaquarien die 
Eintritt/Teilnahme: € 7,- p. P. Erwachsene/€ 5,- p. P. Kinder bis 12 Jahre, Gruppenpreise auf Anfrage
Wo: Ostseestation Travemünde, Priwall, Passathafen, Priwallpromenade 29-31

Wann: 12.00 – 17.00 Uhr
www.ostseestation-travemuende.de

Anja Es: KUNST! Galerie in der Alten Vogtei

Wo: Vorderreihe 7, Travemünde (Alte Vogtei)
Wann: 11.00 – 17.00 Uhr
www.anja-es-kunst.de

Heilpflanzen des Sommers

Heilpflanzen des Sommers, es ist die Zeit der Fülle, die wir auch heilpflanzlich für uns nutzen um selbst die Fülle in uns spüren zu können.
Anmeldung erforderlich: Tel.: 04502/309293
Email:  DU@naturheilpraktikerin.eu
Leitung: Cornelia Rogge, Heilpraktikerin und Dozentin aus Travemünde
Eintritt/Teilnahme: 19 € pro Person inkl. Skript
Wo: Naturwerkstatt Priwall, Fliegerweg 5-7, 23570 Travemünde-Priwall

Web-Info: www.naturwerkstatt-priwall.de
Wann: 14.30 – 17.00 Uhr

KULTURSOMMER StrandparkLesung – Gerhard Bosche

Im Rahmen des Kultursommers Ostholstein 2021 findet eine StrandparkLesung für die ganze Familie statt. Die Veranstaltung wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR. Der Eintritt ist kostenfrei.
Wo: Strandpark
Wann: 19.00 Uhr

Kunsthandwerkermarkt

Viele Monate durften keine Märkte stattfinden. Umso mehr freuen sich jetzt 35 Kunsthandwerker, Designer und Anbieter kulinarischer Produkte aus eigener Herstellung auf den kleinen Sommermarkt »Lust auf  Kunsthandwerk«. In Travemünde vor Ort ist zum Beispiel Stiftedrechsler Werner Hack aus Hamburg mit seinen zeitlos schönen Schreibgeräten. Interessant sind auch die Skulpturen von Künstler Frank Speth aus Quickborn, der ehemalige Steinklötze in Säulen, Gesichter oder auch Elemente aus Landschaft und Tierwelt verwandelt. Unter den kulinarischen Angeboten finden sich zum Beispiel Käse aus Holland oder Schnaps und Liköre im amerikanischen Einmachglas. Besucher beachten bitte den geforderten Hygieneabstand von 1,50 Metern. Über die Luca App oder Corona Warn App kann man bequem einchecken. Ein freundliches Marktteam unterstützt bei eventuellen Fragen.
Eintritt/Teilnahme: frei
Wo: Wochenmarktplatz Vorderreihe, 23570 Travemünde
Wann: 10.00 – 18.00 Uhr
Veranstalter: Elke Baum Kunsthandwerker-Agentur

Ihr Kommentar