Ostseele

Hier ist was los

Fischverliebt

„fischverliebt“: Gute Resonanz beim „Tag der Fische“ im Niendorfer Hafen

Am vergangenen Wochenende wurde der vielseitige Meeresbewohner, der Fisch, beim „Tag der Fische“ im Niendorfer Hafen gefeiert. Moderator René Kleinschmidt führte durch ein buntes zweitägiges (Foto: René Kleinschmidt) Programm, das neben Live-Musik der Gitarrenduos „Jessen & Melzer“ und „Joe Green und Lukas Kowalski“ sowie maritimer Musik der „Sailor Brothers“ und dem „Hanse Terzett“ natürlich auch allerhand rund um das Thema „Fisch“ bot.

Neben einem Hafen-Quiz, bei dem es Fan-Pakete aus Niendorf zu gewinnen gab, wurden Hafenführungen mit Jochen Becker und Christa Krüger angeboten sowie ein Ernährungspfad mit Infotafeln aufgebaut. Das Team der Hansemühle aus Niendorf zeigte vor Ort wie gesundes Öl gespresst wurde, „KasperArt“ präsentierte „Fisch-Gemälde“ und beim „Seepferdchen Kinderclub“ konnten die Kids unter anderem Kochbücher selbst gestalten.

Besonders gut besucht waren die verschiedenen, moderierten Kochkurse in der Showküche von Marcel Lange.

Insgesamt stand die gesunde Ernährung mit Fisch im Mittelpunkt. Auch die kurzen Regenschauer, die zwischendurch einsetzten, taten dem Gelingen der Veranstaltung keinen Abbruch, da die Sonne immer sofort zurückkehrte.

Neben Fischbrötchen und weiteren Gerichten mit frischem Fisch wurde auch Wein aus Schleswig-Holstein angeboten. Der „Tag der Fische“ war der gelungene Abschluss der diesjährigen „fischverliebt“-Kampagne der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. Die Veranstaltung war über beide Tage sehr gut besucht.

Der „Tag der Fische“, der zwei Tage lang im Niendorfer Hafen gefeiert wurde, war sehr gut besucht.

Nachricht vom 25.8.14 21:40 aus TINI24.de

Ihr Kommentar