Ostseele

Hier ist was los

Matjestage Timmendorfer Strand

Vom 12. bis 14. Juni an der Kurpromenade.

Erstmals werden entlang der Kurpromenade die ersten Timmendorfer Matjes Tage gefeiert. Ein köstliches Fest rund um die Delikatesse der Saison – traditionell, frisch, typisch,
 zart frisch aus dem Meer und nicht wegzudenken aus der Norddeutschen Küche – der Matjes!
Zahlreiche ortsansässige Gastronomen aus Timmendorfer Strand tischen ihn nun im Rahmen der 1. Timmendorfer Matjes Tage auf.  An verschiedenen Ständen auf der Kurpromenade rund um den Seepferdchen Brunnen werden allerlei leckere Matjes-Gerichte dargeboten. In gepflegter Atmosphäre kann man sich im Rahmen der ersten Timmendorfer Matjes Tage zum Beispiel Matjes nach Hausfrauen Art, Matjes mit Schwarzbrot, mit Bratkartoffeln, Kartoffelpuffer, Folienkartoffel oder mit verschiedenen Salatbeilagen schmecken lassen. Wem dabei nicht das Wasser im Munde zusammenläuft, der ist selber schuld. Natürlich wurde auch an jene Gedacht, die keinen Fisch mögen. Sie können Bratkartoffeln mit Roastbeef genießen.

Da Fisch bekanntlich schwimmen muss, wird mit Klüver’s Pils, Wein, Bowle und coolen Cocktails von Cocktail-Revolution für ein vielfältiges Angebot an Getränken gesorgt.
Die 1. Timmendorfer Matjes Tage starten am Freitag den 12. Juni, täglich ab 12 Uhr.  Am Freitag lädt Urban Beach zur besten Musik ab 17.00 Uhr ein. Am Samstag werden von Bianca Schlager, Charts und Hits von gestern und heute live gesungen und performed. Am Sonntag kommt die Musik vom Plattenteller.

Und?  Bestes Matjes Wetter wurde direkt bei Petrus bestellt.

Ihr Kommentar