Ostseele

Hier ist was los

Fotokurs – „ungewöhnliche Perspektiven“

22.04.2018 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Fotobegeisterte werden mitgenommen auf eine „Seh-Reise“ mit ungewöhnlichen Ein- und Aussichten.

Wer sich seine nähere Umgebung neu erschließen und sein fotografisches Auge erfreuen möchte, kann das zusammen mit anderen Interessierten bei einem Foto-Walk tun. Für Einheimische und Besucher sind Dünenmeile und Seebrücke in Scharbeutz Hauptanziehungspunkte. Sich diese Attraktionen einmal mit dem fotografischen Auge zu erschließen und dabei sowohl Bekanntes neu zu sehen wie auch Unbekanntes zu entdecken, ist Ziel dieser Veranstaltung. Gerade außerhalb der Hauptreisezeiten und ggf. bei vermeintlich „ungeeignetem“ Foto-Wetter bieten sich ungeahnte Möglichkeiten für ungewöhnliche Fotos.

Im Anschluss an den ca. zweistündigen Foto-Walk können die Bildergebnisse am Laptop präsentiert, gemeinsam besprochen und zur Diskussion gestellt werden.

Der Treffpunkt für den Foto-Walk wird den angemeldeten TeilnehmerInnen zwei Tage vor dem Termin direkt durch den Dozenten mitgeteilt.

Voraussetzungen:

  • fotografisches Grundlagenwissen und beherrschen der grundlegenden Bedienung der eigenen Kamera
  • digitale DSLR-/Bridge- oder System-Kamera
  • Aufsteckblitzgerät (wenn vorhanden)
  • stabiles Stativ (wenn vorhanden)

Mindestteilnehmerzahl: 4 / maximal 8
Anmeldung bitte hier über die Homepage oder telefonisch unter 0171 6846004 direkt beim Dozenten, Sirk Sarau.

Preis: 20.00 €

Ihr Kommentar