Ostseele

Hier ist was los

Ferienpass für die Ostertage

Osterferienpass

Die Gemeinde Timmendorfer Strand bietet in diesem Jahr das erste Mal einen Ferienpass auch in den Oster- und Herbstferien entsprechen. Möglich wird dieses durch eine Stellenerweiterung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit für den Ortsteil Niendorf/Ostsee und die Einstellung von Sozialpädagoge Florian Tessendorf zum 1. November 2017. „Der Ferienpass ist ein weiterer Baustein für die Familienfreundlichkeit unserer Gemeinde,“ sagte Timmendorfs Bürgermeisterin Hatice Kara vor der Presse. „Jetzt sind die Kapazitäten für den Timmendorfer Ferienpass in den Oster- und Herbstferien vorhanden und wir richten an dieser Stelle einen ausdrücklichen Dank an die Politik und Entscheidungsträger.“ In der ersten Ferienwoche (vom 3. bis 9. April, Dienstag nach Ostern bis Montag) bietet Florian Tessendorf mit einer der erfahrenen Kursleiterinnen der Ganztagsschule und des Jugendtreffs jeweils von 8 bis 16 Uhr ein buntes Ferienbetreuungsangebot an. Dabei stehen „Kennenlernen beim gemeinsamen Frühstück“, gemeinsames Kochen, „Offene Sporthalle“ (mit Sport vor Ort und Action mit allem, was der Ball hergibt), eine Fahrt zur Fun Arena nach Henstedt- Ulzburg, ein Kreativtag, gemeinsame Nutzung der Skateanlage, Besuch des Arche Hofes mit Streichelzoo und Traktorfahren, Dünenminigolf und Pizzabacken. Die Anmeldung läuft noch bis zum 28. Februar. Den Anmeldebogen finden sie anliegend. „Es ist nur eine Anmeldung für die gesamte Woche möglich und die Teilnehmerzahl ist begrenzt,“ bittet Florian Tessendorf um Beachtung. In der zweiten Osterferienwoche folgen dann mit Unterstützung des FSJ-lers Sven Körner interessante Ferienpassveranstaltungen: Am Dienstag, dem 10. April, geht es in den Waldhochseilgarten Scharbeutz (von 12.40 bis 15.45 Uhr, ab 8 Jahre, Kosten: 9,90 Euro). Ein Ausflug in den Hansa-Park steht am Mittwoch, dem 11. April, auf dem Programm (von 9.20 bis 14.40 Uhr, ab 8 Jahre, ab Bahnhof Timmendorfer Strand, Kosten: 12 Euro). Einen Flug mit der Cessna auf dem Flugplatz Grube können alle Kids ab 10 Jahre am Donnestag, dem 12. April, erleben (10.30 bis 14.30 Uhr, ab Jugendtreff, Kosten: 14,50 Euro). Interessierte können sich ab sofort im Jugendtreff zu den Veranstaltungen telefonisch unter 04503-2958 oder per E-Mail an f.tessendorf@jtts.de anmelden. Die Teilnehmerzahl ist zum Teil begrenzt.

Osterferien Anmeldeformular
https://www.der-reporter.de/verlagsseiten/epaper/timmendorf/files/assets/basic-html/page-3.html#

Ihr Kommentar