Ostseele

Hier ist was los

Fackelwanderung am Strand

23. März 2018

kalhh / Pixabay

Ab dem 2. März 2018 bis in den März hinein bietet die TSNT für Familien, Gästen und Einheimischen Fackelwanderung am Strand entlang der Ostsee an. Wann? Um 19.30 Uhr

Bei der winterlichen Wanderung mit Feuer und Flamme in netter Gesellschaft ist die Hektik des Alltages schnell vergessen und macht Platz für viele besondere Eindrücke und Erinnerungen.

Das trifft in diesem Jahr mit seinem weißen Winter besonders zu.

Die geführte Wanderungen bieten neben der abendlichen Stimmung mit Wellenschlag und kühlem Nord-Ost-Wind auch Geschichten über Land & Leute und geschichtliches über die Lübecker Bucht. Auch an die Kleinen wird gedacht, mit Kurzgeschichten, in denen so manches Seemannsgarn vorkommt.

Jeder Teilnehmer erhält kostenlos eine Fackel, die jüngeren Gäste bekommen eine mit LED Licht, die sie im Anschluss auch mit nach Hause nehmen dürfen.

Die Fackelwanderung startet an der Maritim Seebrücke, am Teehaus wird der Wendepunkt sein. Wer mag kann den Abend im „Oswald“ bei einem warmen Tee ausklingen lassen. Niendorfer Teilnehmer laufen bis zum Hafen und zurück, und auch hier steht unter anderem das „Johannsens“ für einen kleinen Snack zur Verfügung.

Ihr Kommentar