Ostseele

Hier ist was los

Fußgängerzone

 

In diesem Jahr wird bereits ab dem 26. März ein Teil der Scharbeutzer Strandallee zur Fußgängerzone. Es handelt sich um den Teilbereich zwischen der Seestraße und dem Fischerstieg der aufgrund der „frühen“ Osterfeiertage für den allgemeinen Kraftfahrzeugverkehr gesperrt und als Fußgängerzone ausgewiesen wird, teilte das Ordungsamt der Gemeinde Scharbeutz mit. Auch in diesem Jahr wird die Hydraulikpolleranlage den Verkehr im Einfahrtsbereich Fischerstieg / Strandallee wieder regeln. Alle werden gebeten, sich auf die neue Verkehrs- situation einzustellen.

Ihr Kommentar